Darlehensverbindlichkeiten machen abhängig

Bewahren Sie Ihre Unabhängigkeit Das musste auch der damalige Bundespräsident schmerzlich erfahren: Darlehen sind nicht nur pünktlich mit Zinsen und Tilgung (Kapitaldienst) zu bedienen, sondern der Darlehensgeber erhält Einfluß auf die eigenen Entscheidungen, auf das Geschäft, auf das Berufsleben. […]

By | 2018-04-22T20:28:49+00:00 April 22nd, 2018|Finanzierung|1 Comment

Bilanzen ab 2014 nur noch elektronisch

Ab 2014 müssen Sie Ihre Bilanzen elektronisch an das zuständige Finanzamt übermitteln.  Die E-Bilanz kommt Die alte „Papierbilanz“ wird durch eine elektronische Gewinnermittlung (Steuerbilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung), sog. E-Bilanz abgelöst. Das bedeutet aber nicht, dass Sie die Bilanz wie bisher erstellen und einfach per E-Mail übermitteln. Die geforderten Datensätze ändern sich gegenüber der bisherigen Bilanz. Und die Übermittlung hat im XBRL-Format elektronisch zu erfolgen. Mehr weiss LEXWARE

By | 2018-04-20T19:47:07+00:00 April 20th, 2018|Finanzierung|Kommentare deaktiviert für Bilanzen ab 2014 nur noch elektronisch

Maschinen leasen

Sie benötigen eine neue Maschine für Ihr produzierendes Unternehmen? Sie möchten Ihren Maschinenpark modernisieren? Sie wollen Ihre Liquidität schonen, die Kosten für Finanzierung und Abschreibung sofort steuerlich wirksam werden lassen? Sie wollen Ihren Aufwand besser planen können, eventuelle Leasingkosten in Abhängigkeit von der produzierten Stückzahl zahlen? Dann lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 040 3252 7941

By | 2018-04-19T19:32:59+00:00 April 19th, 2018|Allgemein, Finanzierung, Leasing|Kommentare deaktiviert für Maschinen leasen

Banken zerlegen – leichtgemacht

Bund gegen Banken - Banken zerlegen - leichtgemacht - Finanzen - sueddeutsche.de. Wir erinnern uns noch: Das System stand vor der Kernschmelze, als niemand mehr dem anderen traute und die Liquidität "gefror". Keine Bank gab der anderen mehr Kredit, der Geldfluß kam ins Stocken. Der Staat griff ein, die Banken durften weiterleben. Die Banken werden sich künftig nicht mehr darauf verlassen können, im Krisenfall vom Steuerzahler gerettet zu werden. Es wird an Gesetzen gebastelt, fürderhin durchaus auch Pleiten von Banken zuzulassen. Für die finanziellen Folgen sind jetzt bereits Reserven zu bilden - diese Extrakosten werden dem mittelständischen Kreditnehmer natürlich heute im Rahmen höherer Zinsmargen belastet. So werden die Alternativen zum Bankkredit noch attraktiver: Ziehen Sie Leasing, Factoring in Betracht. <A HREF="http://ws.amazon.de/widgets/q?ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fwwwflmaklerde-21%2F8006%2Fd03fc8e7-3b1b-479f-b794-97e5b680eb26&Operation=NoScript">Amazon.de Widgets</A>

By | 2018-04-18T19:27:56+00:00 April 18th, 2018|Branchen, Factoring, Leasing, Politik|Kommentare deaktiviert für Banken zerlegen – leichtgemacht
Load More Posts

FLM Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache